Neubau:

Haus Siller (2005) - 54634 Bitburg

Haus Siller (2005) - 54634 BitburgHaus Siller (2005) - 54634 BitburgHaus Siller (2005) - 54634 BitburgHaus Siller (2005) - 54634 BitburgHaus Siller (2005) - 54634 Bitburg

Leitidee zum Entwurf für das Wohnhaus der Familie Siller in Bitburg war - so der Architekt - ein kubischer, energieffiezienter und transparenter Baukörper.

Das auf dieser Grundlage entstandene Haus erscheint sehr kompakt. Bezogen auf das geschaffene Gebäudevolumen ist die Hüllfläche, also die Summe aller Fassaden- und Dachflächen sehr gering. Mit den Flächen, über die Wärme verloren gehen kann, wurde so auch der mögliche Transmissionswärmeverlust minimiert. Das moderne Erscheinungsbild des Objektes nimmt, basierend auf einer symetrischen und klar strukturierten Fassade, respektvoll Bezug auf regionalhistorische Vorbilder. Ein geringer Dachüberstand ist angelehnt an die traditionelle, regionale Formensprache. Die gewählte Bauart ist massiv mit Holzpfettendachkonstruktion, Niedrigenergiehausstandard und einem exklusiven und modernem Innenausbau.

Architekt:
Jürgen Port, Bitburg, www.ajp-architekt.de

Bauherren:
Familie Siller, Bitburg

Die Veröffentlichung in den Kreis-Nachrichten des Eifelkreises Bitburg-Prüm:

pdfHaus Siller - Jürgen Port Bitburg.pdf287.06 KB

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok