Neubau:

 Haus Hastert (2014) 54666 Irrel

 

Haus Hastert 5466 Irrel StraßenansichtHaus Hastert StraßenansichtHaus Hastert HauseingangHaus Hastert InnenraumHaus Hastert Innenraum 2

 

 

Der zweieinhalbgeschossige schlichte Baukörper mit Satteldach lehnt sich mit seiner klaren Struktur formal an regionaltypische Bauweisen an.
Die asymmetrische Dachform trägt dem Wunsch der Bauherren nach bestmöglicher Raumausnutzung im Dachgeschoss bei gleichzeitiger Einhaltung der im Bebauungsplan vorgegebenen Traufhöhen Rechnung. Gleichzeitig stemmt sich der Baukörper dadurch optisch gegen den Hang und reagiert damit auf die besondere topografische Situation.

Formal zeigt sich der klar begrenzte Baukörper ohne Dachüberstand puristisch und auf das Wesentliche reduziert. Die klare Form und die Beschränkung auf wenige Materialien verleihen dem Haus in Anlehnung an die traditionelle Bauweise der Eifel optisch Ruhe und Schlichtheit.

Die zeitgemäße, moderne Gestaltung des Äußeren setzt sich im Inneren fort. Regionaltypische Baumaterialien wie weiße Kalkputze und Eichenholz bestimmen das Bild. Individuelle Möbeleinbauten mit mattweißen Oberflächen tragen zur optimalen Raumausnutzung bei und integrieren sich in die Architektur.

Die vertikale Erschließung des Gebäudes erfolgt über eine einläufige, in den Grundriss offen eingebundene Treppe, die auf der Wohnebene als Raumteiler fungiert und den Anteil der Erschließungsflächen auf ein Minimum reduziert.
Das in Massivbauweise errichtete kompakte Wohnhaus bietet auf drei Ebenen 190 m² Wohnfläche und 60 m² Nutzfläche. Energetisch übertrifft es mit hochdämmendem Mauerwerk, Wärmepumpe und kontrollierter Wohnraumlüftung die geltenden Wärmeschutzanforderungen um mehr als ein Drittel.

 

Neubau Wohnhaus Hastert in Irrel (2014)
Bauherren: Nina und Heiko Hastert, Irrel
Architekt: Thomas Fabry, Holsthum www.thomasfabry.com
Fotos: Architekt Thomas Fabry, Holsthum

 

Die Veröffentlichung in den Kreis-Nachrichten des Eifelkreises Bitburg-Prüm:

pdf2017-01-KW02_Haus_Hastert_Irrel.pdf

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok