Wohn- und Geschäftshaus in Bitburg

Wohn-Geschaeft-Bitburg 02Beim Baukulturpreis Eifel 2013 erhielt das Projekt in der Kategorie "Bauen mit städtebaulichem Bezug" eine Auszeichnung.
Dem Projekt wurde der Staatspreis 2013 des Landes Rheinland-Pfalz für Architektur und Wohnungsbau, Wohnkonzepte für den demografischen Wandel, zuerkannt.

Bauherrin: Doris Theisen, Echternach
Architekt: Architekten Johannes Götz und Guido Lohmann, Köln/Bitburg
Hier finden Sie weitere Informationen zum Objekt...

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok