Aktuelle Informationen von Baukultur Eifel:

Berufung eines Beauftragten für Baukultur im Eifelkreis

Berufung Dipl.-Ing. Mayer zum Baukulturbeauftragten
Am 03.07.2013 wurde Dipl.-Ing. Herbert Mayer, Leitender Baudirektor a.D. von  Landrat Dr. Joachim Streit zum Beauftragten für Baukultur im Eifelkreis Bitburg-Prüm berufen.

Im Rahmen der nachhaltigen Weiterentwicklung der Kreisinitiative Baukultur Eifel des Eifelkreises Bitburg-Prüm hat der Kreistag in seiner Sitzung am 01.Juli 2013 die Berufung des Dipl.-Ing. Herbert Mayer, Leitender Baudirektor a.D. zum ehrenamtlichen Beauftragten für Baukultur im Eifelkreis Bitburg-Prüm beschlossen.

Die Kreisinitiative habe einen stetig wachsenden Bedarf an kompetenter Unterstützung im Bereich Koordination und Umsetzung, so die Begründung des Kreistages. Landrat Dr. Joachim Streit hat Herbert Mayer am 03.07.2013 offiziell zum ehrenamtlichen Beauftragten für Baukultur im Eifelkreis Bitburg-Prüm berufen.

Zu den Aufgaben des Beauftragten für Baukultur zählen:
  • Wahrnehmung der fachlichen Interessen des Eifelkreises Bitburg-Prüm im Rahmen der Kreisinitiative Baukultur Eifel
  • Koordination der an der Initiative Beteiligten
  • Fachliche Unterstützung der Verwaltung in Fragen des Projektes.

Ziel der Berufung ist eine Bündelung der inzwischen sehr breit und umfangreich angelegten Aufgabenbereiche, sowie eine optimale Prozesssteuerung. Die Berufung ist befristet auf drei Jahre.

Beitrag im TV v. 23.10.2013:
www.volksfreund.de_Alte-Steine-sind-seine-Leidenschaft
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok